Hypnose

Viele Patienten mögen zahnärztliche Behandlungen nicht wirklich gerne. Einige haben regelrecht Angst davor. Diese Sorgen und Ängste kann man dem Patienten mit Hypnose erleichtern oder sogar nehmen.

Hypnose ist eine Kommunikationstechnik.

Die sogenannte „zahnärztliche" Hypnose erlernt man in einer speziellen Fortbildung. Das ist ein standardisierter Kurs, ein Curriculum, das von der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGzH) angeboten wird. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Techniken, die dem Patienten die Behandlung erleichtern.

Der Behandler gibt dem Patienten Hinweise und Suggestionen, Wenn der Patient diesen Hinweisen folgt, wird die Behandlungssituation deutlich vereinfacht und erleichtert.  mehr… 

Praxisgemeinschaft Dres.

SCHLESINGER

SCHMECHEL

AL–OBAIDI

Schloßstrasse 111
12163 Berlin

Tel: +49 (0)30 791 60 64
Fax: +49 (0)30 7901 65 27
praxis@mkg-schloss111.de

So finden Sie uns